Costa Rica
Costa Rica
Costa Rica Verkehrsmittel Taxi
 

Mit dem Taxi in Costa Rica unterwegs

Wer auf ein wenig Komfort beim Transfer in Costa Rica wert legt, sollte das Taxi als Verkehrsmittel wählen. Die offizielle Farbe von costaricanischen Taxis ist rot. Innerhalb von San José werden Strecken mit dem Taxameter abgerechnet, außerhalb gelten flexible Tarife. Fragen Sie vor Antritt der Fahrt beim Taxifahrer unbedingt nach dem Preis, um Schwierigkeiten zu vermeiden.

In den ländlichen Gebieten gibt es geländetaugliche Taxis, ebenfalls rot lackiert. Diese Taxifahrer kennen die Straßenlage und bringen Sie an fast jeden beliebigen Ort, auch wenn die Strecken teils, zumindest nach deutschem Ermessen, waghalsig sind. Wenn Sie einen zeitintensiven Ausflug planen, zum Beispiel um einen Nationalpark zu besuchen, sprechen Sie sich mit Ihrem Fahrer ab. Die Transfers für Anfahrt und Abfahrt in Costa Rica lassen sich in einem solchen Fall flexibel gestalten.

Seitenanfang

Costa Rica