Costa Rica
Costa Rica
Costa Rica Verkehrsmittel Mietwagen
 

Mit dem Mietwagen in Costa Rica unterwegs

Wie schon mehrfach erwähnt, ist es sehr zu empfehlen, einen Geländewagen anzumieten, sobald Sie sich außerhalb der Stadtgebiete in Costa Rica bewegen möchten, egal ob Sie in der Regenzeit oder der Trockenzeit das Land bereisen. Der Zustand der Infrastruktur in Costa Rica wird Sie in Ihrer Wahl bestätigen.

In der Hauptstadt von Costa Rica, San José, gibt es viele Anbieter für Mietwagen, aber nicht genug Fahrzeuge, zumindest während der Hochsaison. Reservieren Sie frühzeitig einen Mietwagen bei einem der Anbieter, insbesondere gilt das für Geländewagen. Halten Sie einfach Ausschau nach Schildern mit der Aufschrift "Four Wheel Drive", "4WD" oder "Doble Tracción". Bei einem Geländewagen müssen Sie mit einem Mietpreis von etwa 400 $ für eine Woche rechnen. Normale kleine Autos kosten etwa nur 250 $ in Costa Rica. Beachten Sie allerdings, dass Steuern und Versicherung noch hinzu kommen, sowie eine Kaution in Höhe von etwa 1000 $. Wie auch in Deutschland, sollten Sie vor der Übernahme des Fahrzeugs vorhandene Schäden am Auto dem Mietwagen-Anbieter mitteilen und vermerken lassen. Sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein und einen nationalen Führerschein besitzen, um in Costa Rica einen Mietwagen mieten zu dürfen.

Seitenanfang

Costa Rica